ST-2146

Sales


Key Account Manager Nuklearmedizin Onkologie (m/w/d)

Unternehmen

einer der größten Hersteller von Radiopharmaka für die Positronen-Emissions-Tomographie (PET) mit einem weitreichenden und innovativen Produktportfolio im Bereich der onkologischen Diagnostik und Therapie.

Gebiet

Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein

Bundesland

Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein

Beginn

01.04.2022

Indikation

Nuklearmedizin, Onkologie

Zur Betreuung von

Ärzten in nuklearmedizinischen Zentren sowie kooperierenden Abteilungen, einschließlich der KOL´s

Level

Professional

Berufserfahrung

mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im wissenschaftlichen Spezialaußendienst

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Tätigkeit als Key Account Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für den Vertrieb sowie die nachhaltige Umsatzentwicklung des nuklearmedizinischen onkologischen Produktportfolios zur Diagnose und Therapie von Neuroendokrinen Tumoren (NET).
  • Sie führen Gebiets-, Wettbewerbs- und Kundenanalysen durch und wenden analytische Instrumente an, wie Kundensegmentierung, Potentialanalyse, Targeting, Key Account Pläne.
  • Sie begleiten die Zentren aktiv bei der Einführung und regelhaften Anwendung der Produkte inklusive Produktinformation, Onboarding und Qualifizierung von Mitarbeitern beim Kunden.
  • Sie bauen tragfähige Kundenkontakte auf und entwickeln und fördern interdisziplinäre Netzwerke unter Nutzung aller zur Verfügung stehenden Kommunikationskanäle.
  • Sie organisieren und verwirklichen Projekte und Veranstaltungen in den Kliniken und stellen zudem die bestmögliche Patientenbehandlung sicher.
  • Sie bereiten die eigenen regionalen Veranstaltungen vor, führen diese durch und unterstützen darüber hinaus bei relevanten regionalen und internationalen Kongressen sowie Weiterbildungsveranstaltungen.

Das sind Sie

  • Für diese Position qualifizieren Sie sich durch eine Ausbildung zum geprüften Pharmareferenten (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Medizin oder der Naturwissenschaften.
  • Des Weiteren verfügen Sie über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im wissenschaftlichen Spezialaußendienst.
  • Sie sind kommunikationsstark und kundenorientiert und können daher rasch ein tragfähiges Netzwerk zu Meinungsbildnern, Klinikärzten und niedergelassenen Fachärzten aufzubauen.
  • Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Ihre exzellent beratenden und verkäuferischen Fähigkeiten sowie Ihr hohes Organisationsvermögen aus.
  • Neben Teamfähigkeit, hoher Eigeninitiative und hohem Engagement verfügen Sie zudem über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ihr exzellentes Profil runden Sie durch Ihre hohe Belastbarkeit sowie einen routinierten Umgang mit den gängigen Microsoft-Office Anwendungen ab.

Ihre Benefits

  • Sie erwartet ein abwechslungsreicher und spannender Arbeitsplatz in einem international tätigen Unternehmen.
  • Neben einer leistungsorientierten Bezahlung mit individuellem Bonus und Aktienoptionen erhalten Sie eine technologisch hochwertige Geräteausstattung.
  • Zudem erwartet Sie ein gutes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team.
Bewerben

AUF IHRE BEWERBUNG FREUT SICH:

IHR ANSPRECHPARTNER

Volker Geiße

PROJECT LEADER