ST-2148

Sales


Key Account Manager Nuklearmedizin Onkologie (m/w/d)

Unternehmen

einer der größten Hersteller von Radiopharmaka für die Positronen-Emissions-Tomographie (PET) mit einem weitreichenden und innovativen Produktportfolio im Bereich der onkologischen Diagnostik und Therapie.

Gebiet

Bayern

Bundesland

Bayern

Beginn

01.04.2022

Indikation

Nuklearmedizin, Onkologie

Zur Betreuung von

Ärzten in nuklearmedizinischen Zentren sowie kooperierende Abteilungen, einschließlich der KOL´s

Level

Professional

Berufserfahrung

mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im wissenschaftlichen Spezialaußendienst

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Tätigkeit als Key Account Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für den Vertrieb sowie die nachhaltige Umsatzentwicklung des nuklearmedizinischen onkologischen Produktportfolios zur Diagnose und Therapie von Neuroendokrinen Tumoren (NET).
  • Sie führen Gebiets-, Wettbewerbs- und Kundenanalysen durch und wenden analytische Instrumente an, wie Kundensegmentierung, Potentialanalyse, Targeting, Key Account Pläne.
  • Sie begleiten die Zentren aktiv bei der Einführung und regelhaften Anwendung der Produkte inklusive Produktinformation, Onboarding und Qualifizierung von Mitarbeitern beim Kunden.
  • Sie bauen tragfähige Kundenkontakte auf und entwickeln und fördern interdisziplinäre Netzwerke unter Nutzung aller zur Verfügung stehenden Kommunikationskanäle.
  • Sie organisieren und verwirklichen Projekte und Veranstaltungen in den Kliniken und stellen zudem die bestmögliche Patientenbehandlung sicher.
  • Sie bereiten die eigenen regionalen Veranstaltungen vor, führen diese durch und unterstützen darüber hinaus bei relevanten regionalen und internationalen Kongressen sowie Weiterbildungsveranstaltungen.

Das sind Sie

  • Für diese Position qualifizieren Sie sich durch eine Ausbildung zum geprüften Pharmareferenten (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Medizin oder der Naturwissenschaften.
  • Des Weiteren verfügen Sie über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im wissenschaftlichen Spezialaußendienst.
  • Sie sind kommunikationsstark und kundenorientiert und können daher rasch ein tragfähiges Netzwerk zu Meinungsbildnern, Klinikärzten und niedergelassenen Fachärzten aufzubauen.
  • Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Ihre exzellent beratenden und verkäuferischen Fähigkeiten sowie Ihr hohes Organisationsvermögen aus.
  • Neben Teamfähigkeit, hoher Eigeninitiative und hohem Engagement verfügen Sie zudem über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ihr exzellentes Profil runden Sie durch Ihre hohe Belastbarkeit sowie einen routinierten Umgang mit den gängigen Microsoft-Office Anwendungen ab.

Ihre Benefits

  • Sie erwartet ein abwechslungsreicher und spannender Arbeitsplatz in einem international tätigen Unternehmen.
  • Neben einer leistungsorientierten Bezahlung mit individuellem Bonus und Aktienoptionen erhalten Sie eine technologisch hochwertige Geräteausstattung.
  • Zudem erwartet Sie ein gutes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team.
Bewerben

AUF IHRE BEWERBUNG FREUT SICH:

IHR ANSPRECHPARTNER

Volker Geiße

PROJECT LEADER