ST-2152

Sales


Key Account Manager (m/w/d) Hämatologie

Unternehmen

ein weltweit führender „Big Player“ im Pharma-Markt, der spannende Karrierepfade bietet und Innovation fördert, mit Fokus auf verschreibungspflichtige Arzneimittel.

Gebiet

Minden, Paderborn, Dortmund, Wuppertal

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Beginn

asap

Indikation

Onkologie, Hämatologie

Zur Betreuung von

Meinungsbildnern, Hämatologen, Onkologen in Kliniken und onkologischen Schwerpunktpraxen

Level

Professional

Berufserfahrung

mehrjährige, qualifizierte Berufserfahrung im pharmazeutischen Außendienst

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Tätigkeit als Key Account Manager (m/w/d) obliegt Ihnen die wissenschaftliche und sachkundige Beratung und Betreuung von Meinungsbildnern in der Hämatologie, in Kliniken und Praxen.
  • Sie beurteilen und erarbeiten Geschäftsmöglichkeiten innerhalb des Ihnen zugewiesenen Verkaufsgebietes und setzen klare Prioritäten durch die Zusammenarbeit mit lokalen Meinungsbildnern und Entscheidungsträgern.
  • Die Bereitstellung medizinischer, wissenschaftlicher und gesundheitsökonomischer Informationen fällt dabei ebenso in Ihr Aufgabengebiet wie die Organisation und inhaltliche Durchführung von medizinischen Fortbildungsveranstaltungen unter Nutzung aller Kommunikationskanäle und Plattformen.
  • Um ein effizientes Gebietsmanagement sicherzustellen, führen Sie in regelmäßigen Abständen Kunden-, Markt- und Wettbewerbsanalysen durch.
  • Ihre Projekte gestalten Sie in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Marketing, Market Access, Medical Affairs und den anderen KAM Kollegen.
  • Sie analysieren die geschäftsrelevanten Kennzahlen Ihres Gebietes um den Erfolg sicher zu stellen und sind verantwortlich für die Umsatzerfüllung Ihrer Sales Kostenstelle.

Das sind Sie

  • Für diese Position qualifizieren Sie sich idealerweise durch ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches und/oder betriebswirtschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufsexpertise im wissenschaftlichen Außendienst eines forschenden Pharmaunternehmens und haben hier bereits nachweisbare Kenntnisse im Indikationsbereich Hämatologie/Onkologie.
  • Ihre Persönlichkeit unterstreichen Sie durch Ihre geradlinige, erfolgs- und verkaufsorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie einer ausgeprägten Kommunikations- und Durchsetzungsstärke.
  • Aufgrund Ihrer hohen medizinisch-wissenschaftlichen Beratungskompetenz und Ihrem sicheren, souveränen Auftreten ist Ihnen eine hohe Kundenakzeptanz sowie nachhaltiges Beziehungsmanagement sicher.
  • Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch ein sehr zielgerichtetes Vorgehen basierend auf einer analytisch-rationalen Planung.
  • Ihr exzellentes Profil runden Sie durch sehr gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Expertise in Projektarbeiten sowie einem routinierten Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen ab. Freude am Reisen sowie die Bereitschaft sich weiterzubilden werden ebenfalls vorausgesetzt.

Ihre Benefits

  • Benefits wie z.B.: Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, flexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice Optionen sind obligatorisch.
  • Es erwartet Sie hier ein familiäres Umfeld, in dem Sie sich entfalten, wachsen und ihr eigenes Potential verwirklichen können.
  • Ein respektvoller Umgang sowie die Unterstützung von Führungskräften, Managern und Kollegen prägen die Firmenkultur.
Bewerben

AUF IHRE BEWERBUNG FREUT SICH:

IHR ANSPRECHPARTNER

Volker Geiße

PROJECT LEADER